Jugend- Sport- und Kulturausschuss der Gemeinde Drage

Ausflug nach Hamburg
Der Bus war voll und nun konnte gestartet werden! Das“DRA-SÜD-SEE TEAM“ war begeistert!
Es sind drei Dörfer bzw. Vereine und Ausschüsse die diese Veranstaltung organisiert hatten.
Kulturausschuss aus Drage und Seeth und der DRK aus Seeth und Süderstapel! Alle waren sich einig der Bus muss voll,
nur so können wir günstig anbieten.
Um 09.00 Uhr war Treffen am Dorfgemeinschaftshaus in Drage, das Wetter“ Sonnenschein“, was will man mehr!
Der erste Treffpunkt war in Hamburg der Ohlsdorfer Friedhof. Mit seinen 391 Hektar ist der Ohlsdorfer Friedhof der größte Parkfriedhof der Welt. Die Führungen werden ehrenamtlich durchgeführt und dauern etwa zwei Stunden. Es wurden Grabstätten von Loki und Helmuth Schmidt, Hans Alberts und der Frauenfriedhof besichtigt.
Anschließend nutzte man die Freizeit im Zentrum oder an den Landungsbrücken zum Essen oder zum Shoppen!
Weiterfahrt um 16.00 Uhr zur Elbphilharmonie wo zwei Gästeführer auf uns warteten. Über mit 82 Metern längste und
weltweit einzige gebogende Rolltreppe ging es rauf zum Panoramablick über den Hafen und weiter auf die öffentliche Aussichtsplattform, der Plaza in 37m Höhe.
Nun stand die Rückfahrt an! Zum Abschluss gab es noch ein Abendbrot im Drager Schützenheim.
Alle waren sich einig, es war ein schöner Tag!
Das „DRA-SÜD-SEE TEAM“ sagt „Danke“ und plant weiter!
Maren Fürst, Tanja Arp-Götze, Hannelore Kratzenberg, Karin Hollmer-Rohdenburg und Renate Meyer