Theathergruppe

De Seeth-Droger Theoderlüüd
Maren Fürst 04881-1504 marenundwerner@googlemail.com



Theater in Drage und Seeth
Am Freitag den 07.Oktober und am Freitag den 21.Oktober begann um 19.30 Uhr im Drager Dorfgemeinschaftshaus
und im Seether Dorfgemeinschaftshaus die Theateraufführungen von
„De Seeth-Droger Theoderlüüd und Theoderkinner“.
Gespielt wurde die Komödie von Gunda Gey „Geld is nich allns…“.

Zu Beginn der Theaterabende spielten die Theaterkinder mehrere Sketche,
die von und mit Heinke Dirks eingeübt wurden.
Das Theaterstück handelte von einem Seniorenheim in dem es nur einen Bewohner gab,
und der wollte auch noch einmal heiraten!
Mit viel Witz und Humor kam dieses Stück beim Publikum sehr gut an! Es wurde sehr viel gelacht, es gab sehr viel Applaus!
Die Theatergruppe möchte sich an dieser Stelle recht Herzlich beim Publikum bedanken!
Ein großer Dank geht auch an unseren Sponsoren für das neue Outfit bei den großen und kleinen Theaterspielern.
Die Firma „WiHaTec“ Biogas-Service usw., Peter Hasche und Axel Willms
haben Polo-Shirts für die gesamte Theatergruppe gesponsert!
„De Seeth-Droger Theoderlüüd und Theoderkinner“ bedanken sich recht Herzlich für diese Aktion!