Start

                                                   Moin Moin
                                                           Als Bürgermeisterin der Gemeinde Drage begrüße ich alle,
die an Drage interessiert sind. Die Gemeinde Drage liegt an der Eider im Kreis Nordfriesland,
umgeben von Marsch – und Feuchtgrünland

auf einem Geestrücken abseits der Bundesstraße 202.
Drage ist ein mit 645 Einwohnern idyllisch gelegenes
von der Landwirtschaft geprägtes Dorf.
Es bietet einen optischen Reiz mit über 40 reetgedeckten Häusern.
Am Eiderufer befindet sich eine Badestelle mit Liegewiese und direkt nebenan
eine Kanuanlegestelle. Auf der anderen Seite gibt es eine Slipanlage.
Die 1937 errichtete Schleuse Nordfeld bietet Radfahrern und Fußgängern
         die Überquerung nach Dithmarschen.

                  Zum Schluss wünsche ich allen viel Spaß beim durchblättern der Seite von Drage.

                          Bürgermeisterin der Gemeinde Drage Nordfriesland
                                                                                                                                                                                                     Maren Fürst



Breitband / Glasfaser in Drage

Nun ist es endlich soweit!

Der Bau mit der Glasfaser in Drage hat im Außenbereich begonnen.

Mitte Mai beginnt der Baustart im Innenbereich.

Es werden Informationen verteilt ca. 3 Tage bevor die Baumaßnahme im

jeweiligem Haushalt beginnt.

Diese Information wird dann in dem jeweiligen Briefkasten liegen.

Die Bauarbeiten werden so gelegt, dass jedes Haus ab 18.00 Uhr

wieder Erreichbar ist.

Wir freuen uns, dass 2025 das Netz fertig gestellt ist!!!

Maren Fürst

Bürgermeisterin


Ferienprogramm 2024

Die einzelnen Termine werden in den Informationskästen in Drage bekannt gegeben!


Baum- und Heckenschnitt zur Erhaltung der Verkehrssicherheit

 Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

Bäume, Hecken, Sträucher und Knicks gehören zu den prägenden Elementen unseres Landschafts- und Ortsbildes und mangelnde Pflege und Schnitt führen häufig dazu, dass der Bewuchs in den öffentlichen Verkehrsraum hereinragt.

Dies führt zu einer Gefährdung des Straßenverkehrs, weil z. B. Fahrzeuge diese Sträucher und Büsche streifen bzw. durch Ausweichmanöver von der Fahrbahn abkommen können. Denken wir bitte auch an unsere Kinder, denn auch sie müssen Sträuchern und Büschen ausweichen!

 Die Gemeindevertretung hat festgestellt, dass an mehreren Grundstücksgrenzen (inner- wie außerorts) der Bewuchs in den öffentlichen Verkehrsraum hineinragt.

Wir bitten daher alle Grundstückseigentümer, in den nächsten Wochen ihre Bäume, Hecken und Sträucher an Straßen und Wegen in Augenschein zu nehmen. Auch die Rinnsteine müssen sauber gehalten werden, damit das Regenwasser problemlos ablaufen kann.


Gemeinde Drage
 04881-1504

         buergermeister.drage@gmail.com 



Dörpsmobile Drage e.V.

  1. Mitgliederversammlung

Am 21. Mai 2024 hatte der Dörpsmobile Drage e.V. zu seiner 3. Mitgliederversammlung im Dorfgemeinschaftshaus in Drage eingeladen.

Der 1. Vorsitzende Horst Jähnichen begrüßte die Mitglieder sowie die Bürgermeisterin Maren Fürst und den Bürgermeister Ernst-Wilhelm Schulz aus Seeth recht herzlich und lud zum Imbiss ein.

Nach der Stärkung kam der offizielle Teil.

Nach Feststellung der Beschlussfähigkeit, der ordnungsgemäßen Zustellung der Einladung und Genehmigung der Tagesordnung wurde des verstorbenen Mitgliedes Hans Bohn gedacht.
Der 1. Vorsitzende Horst Jähnichen berichtete das der Verein mit Stand 21.05. 72 Mitglieder hat und das Auto für 2023 380-390 mal gebucht wurde.
Es findet jedes Jahr ein Netzwerktreffen für Dörpsmobilisten in Flintbek statt an dem Horst und Elke teilgenommen haben. Hier kann man sich mit anderen austauschen und interessante Entwicklungen erfahren. In Schleswig-Holstein gibt es 38 Dörpsmobile und weitere sind in Planung.
Wir nehmen an allen Aktivitäten unserer Vereine im Dorf teil.
Nach Kassenbericht und Entlastung des Vorstandes konnten wir 15 neue Mitglieder begrüßen.
Bei den Wahlen musste der gesamte Vorstand neu gewählt werden.
Die Mitglieder schlugen für den Vorstand Wiederwahl vor. Diese wurde von den gewählten angenommen. Es folgte eine einstimmige Wahl bei eigener Enthaltung. Somit stellt sich der Vorstand wie folgt zusammen.

  1. Vorsitzender Horst Jähnichen
  2. Vorsitzender Peter Hasche
    Kassenwartin Cornelia van Laaten
    Protokollführerin Elke Hinrichsen

Der Vorstand bedankt sich für das Vertrauen und wird sein bestes geben.
Dann ging es um das Auto. Der Leasingvertrag endet im August. Horst wird mit Zustimmung der Mitglieder sich um ein neues Auto kümmern.
Die Bürgermeisterin Maren sprach ein großes Lob und Dankeschön für die Tätigkeit mit dem Dörpsmobil aus.
Das Dörpsmobil sei weit über die Dorfgrenze hinaus ein angesehenes Projekt.
Als Dank für die ehrenamtliche Tätigkeit bekam der Vorstand einen Essensgutschein (vielen Dank dafür). Der Bürgermeister von Seeth Ernst-Wilhelm schloss sich den Worten an .Er freute sich dass auch die Seether Bürger dem Dörpsmobilverein beitreten können. Für die Fahrer gab es einen Einkaufsgutschein
(hierfür auch vielen Dank).

Wir vom Vorstand bedanken uns ganz herzlich für die Wertschätzung.

Um 21 Uhr wurde die Versammlung geschlossen.


DRK Drage
Frühlingsfest

Am 10. April 2024  um 14.30 Uhr hat der DRK Ortsverein Drage alle Einwohner zu einem Frühlingsfest ins Dorfgemeinschaftshaus eingeladen.
Zu dieser Veranstaltung kamen  sehr viele Personen . Die 1. Vorsitzende Elke Hinrichsen freute sich darüber sehr, da auch unsere Einwohner aus dem Dahrenhof sehr zahlreich teilnahmen.
Besonders begrüßte sie den Männergesangsverein mit seiner Chorleiterin Anita Nickelsen der mit seinen Frühlingsliedern den Nachmittag gestaltete. Bei Kaffee und Kuchen wurde sich gestärkt um dann noch weitere Lieder zu hören.
Es war ein schöner Nachmittag der mit einem gemeinsam gesungenen Lied endete.


 Einkaufsmöglichkeiten in Drage

Bei einem gemütlichem Sektempfang am Samstag den 13.04.2024 fand ab 11.00 Uhr
auf dem Hof Spangenberg die Eröffnung des „ Regiomaten“ statt.

Der Regiomat ist ein Verkaufsautomat aus dem eine Vielzahl an verschiedenen Produkten verkauft werden. Frisch bestückt werden Produkte einfach und auf verständlicher Weise bereitgestellt. Somit kommen die regionalen Produkte vom Erzeuger ohne Zwischenhandel ins Dorf. Das Prinzip findet immer mehr begeisterte Anhänger und die Regiomaten gibt es inzwischen deutschlandweit.

Der Regiomat steht in der Westerstraße 11 in einer Holzhütte, in der auch jede Woche die neuste Ausgabe von „ Die Woche“ und die Angebote von „ Ihr Kaufmann“. Simona Temme aus Stapel liegen. Weiterhin besteht die Möglichkeit den Einkauf von Simona Temme nach Hause liefern zulassen.

Auch bietet unser Dörpsmobil Fahrten nach Friedrichstadt und nach Stapel zum einkaufen an.

„Komm vorbei und überzeuge Dich selbst von der Qualität unserer Produkte“,
so lautet das Motto von „Hasches Hofladen“ der sich im Deljekoog1 befindet!

Der Hofladen bietet eine große Auswahl an hochwertigen Produkten von den Angus Rindern ,Anglersattel-/Durocschweine. Hähnchen und Lämmern an.

Die Gemeinde hat sich nach der Schließung von dem Edeka-Laden viele Gedanken
über Einkaufsmöglichkeiten in dem Ort gemacht.

 Wir freuen uns über so ein reichhaltiges Angebot in unserer Gemeinde Drage!

Maren Fürst


Frühjahrsputz und Arbeitseinsatz in Drage

Die Gemeinde Drage hatte am Samstag den 06.04.2024
zum Frühjahrsputz und Arbeitseinsatz eingeladen.
Treffen war um 09.30 Uhr beim Dorfgemeinschaftshaus!
An die 54 Freiwilligen und Ehrenamtlichen, großen und kleinen Helfer waren gekommen um
mit anzupacken. Nach der Begrüßung wurden die Sammelstrecken sowie Mülltüten und Handschuhe verteilt.
Auch gab es Einteilungen für den Arbeitseinsatz, denn es sollten alle Schilder in
der Gemeinde gesäubert werden. Weitere Arbeitsaktionen waren:
Nistkästen aufhängen, Obstbäume schneiden,
Bekanntmachungskasten reinigen, den Dachboden vom
Dorfgemeinschaftshaus und die Tauschhütte aufzuräumen.
Nach getaner Arbeit gab es gegen 12.00 Uhr Stov- Kartoffeln mit Frikadellen,
geliefert von unserem Catering & Partyservice Dahrenhof.

Alle kleinen Helfer konnten sich über eine Naschtüte vom
Hof Spangenberg freuen!

Die Bürgermeisterin freute sich über so viele Teilnehmer!

 „ Danke! Danke!“


Ostern an der Eider

Am Ostermontag den 01.04.2024 war es wieder soweit.
An der Drager Badestelle hatte die Gemeinde Drage den Osterhasen bestellt.
Pünktlich um 10.00 Uhr war er wieder verschwunden
und hatte für 11 Kinder Ostertüten mit den Namen der Kinder versteckt.
Die Tüten waren so kompliziert versteckt, so dass an diesem Ostermontag etwas länger gesucht wurde.
Alle Kinder mussten sich bei Maren Fürst und Thomas Fries bis zum Karfreitag  anmelden.
Diese Veranstaltung organisierte der Jugend-, Sport-,Kultur und Sozialausschuss.
Im nächsten Jahr wird wieder eine Osterveranstaltung für unsere Kinder stattfinden.


Tolle Premiere des Kleidermarktes in Drage
„Von Frauen für Frauen – gute Kleidung nachhaltig und günstig kaufen“ hieß das Motto des Kleidermarktes,
der erstmals am Sonntag, 17. März im Dorfgemeinschaftshaus Drage stattfand.
Hatten die Organisatorinnen anfangs Bedenken, dass sich der Andrang wegen des Krokusblütenfestes in Husum in Grenzen halten könnte, lösten sich diese schnell in Luft auf. An die 100 Besucherinnen nutzten die Gelegenheit,
an den 15 Verkaufsständen nach Herzenslust zu stöbern.
Angeboten wurde alles – vom festlichen Abendkleid mit den dazugehörigen Accessoires bis zur wetterfesten Outdoorkleidung für die nächste Wanderung – und so manches Kleidungsstück wechselte die Besitzerin.
Zwischendurch genossen viele Frauen (und einige Männer) die große Auswahl des reichhaltigen Kuchenbuffets,
um in gemütlichen Runden zu klönen und sich auszutauschen.
Zum Schluss waren sich Organisatorinnen, Ausstellerinnen und Besucherinnen einig:
Die Premiere war ein voller Erfolg und es wird mit Sicherheit ein nächstes Mal geben.
Das Team  Rosa, Karin, Ute + Ute


 






 


Tradition in Stapelholm

„ Bekenbrennen in Drage“

Als erster Frühlingstag gilt im Lande der 2. Februar, der „Lichtmeßtag“ ( Maria Lichtmess).

Als Lostag kündet er Wetter und Fruchtbarkeit des kommenden Arbeitsjahres an. Die Tage nehmen sichtbar zu, die Siegerzeit der Sonne hat begonnen, in den Ställen und Scheunen soll von nun an bei der Arbeit kein Licht mehr brennen. Zahlreiche Wetter- und Bauernregeln beziehen sich auf diesen Tag. In Schleswig- Holstein wird seit denkbarer Zeit nur noch in Stapelholm am Lichtmesstag ein Jahresfeuer in altertümlicher Form abgebrannt.
Besonders in Drage ist diese alte Form des Feuers erhalten geblieben.

Am Donnerstag den 25.01.2024 fand um 18.00 Uhr auf dem Hof von Kay Spangenberg das Binden der Beken statt.
Die Beken werden mit langem Stroh gebunden bis sie eine Dicke von 60 Zentimeter erreicht haben. Dabei werden neue Lagen Stroh höher und höher geschoben, dazu mit Strohseilen umwickelt,
so dass Beken bis zu drei und mehr Meter Länge entstehen.

Am Freitag um 17.30 Uhr war es soweit und das Bekenbrennen konnte starten. Zu Beginn der Feierlichkeiten gab es eine Festrede von der Bürgermeisterin Maren Fürst. Danach fand die musikalische Unterhaltung
durch den Drager Männergesangsverein statt.

Alle Gäste gingen nun gemeinsam zum Entzünden der Beken!

Im Anschluss wurden noch warme Getränke und ein kleiner Imbiss im Schützenheim gereicht.

Ein großer Dank geht an die Drager Schützengilde, an die Freiwillige Feuerwehr Drage , an den Männergesangsverein Drage und an Kay Spangenberg.